Ihr kompetenter Partner in der Simulation

Versuchsvalidierung

INPROSIM GmbH - VersuchsvalidierungWir verstehen die Simulation nicht als Konkurrenz oder als Ersatz zum Versuch, sondern vielmehr als wertvolle Ergänzung für eine effiziente Entwicklung eines hochwertigen Produktes, zu der beide Bereiche, die Simulation und der Versuch, einen wichtigen Beitrag leisten. Darüber hinaus liefert nur der Abgleich von Simulation und Versuch die Erkenntnisse und den Zugewinn an Know-How, die sicherstellen, dass auch künftige Entwicklungen mit qualifizierten CAE Modellen und Simulationen effizient und erfolgreich begleitet werden können.

So steht am Beginn einer aussagekräftigen Simulation stets die Definition der Materialeigenschaften, die idealerweise auf ausführlichen Proben- und Bauteilversuchen basiert. Aber auch ein Abgleich der Simulation zum Versuch für eine konkrete Belastungssituation bzw. einen definierten Lastfall kann die Qualität und Aussagekraft einer CAE Berechnung erheblich verbessern. Daneben ermöglicht die Simulation zum einen eine gezieltere Planung von Versuchen, indem sie bereits im Vorfeld beispielsweise Schwachstellen der Konstruktion aufzeigt. Zum anderen erlaubt die Berechnung durch die animierte Darstellung des Verlaufes häufig eine detailliertere Analyse eines Versuchs und damit die Wahl zielführender konstruktiver Maßnahmen.

Unsere Dienstleistungen zum Thema Versuche / Tests und Validierung:

  • Versuchsbetreuung bei einer Forschungsstelle oder einem Prüflabor
  • Abgleich und vergleichende Bewertung von Versuch und Simulation
  • Optimierung der Simulationsmodelle hinsichtlich ihrer Prognose-Fähigkeit

>> Klicken Sie hier um Videos zum Thema zu sehen.

Während der Entwicklung eines Produktes unserer Kunden bietet sich häufig die Möglichkeit, einen oder mehrere Versuche mit unseren Simulationen abzugleichen. Anhand eines solchen Abgleichs können die Aussagekraft und die Prognose-Fähigkeit der CAE Simulation bei Bedarf deutlich verbessert werden; oder aber es bestätigt sich das bereits erreichte hohe Niveau der Übereinstimmung. Beides liefert einen wertvollen Input für zukünftige qualifizierte CAE Modelle und Simulationen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt sowohl hinsichtlich gezielter Versuche als auch hinsichtlich im Feld aufgetretener Schäden ist die Möglichkeit einer ausführlichen Betrachtung des Szenarios auf Basis der Simulation. Dies bietet sowohl uns als auch unseren Kunden häufig ein tieferes Verständnis von Ursache und Wirkung, von Aktion und Reaktion während des Schadensablaufs unter den vielfältigen beeinflussenden Belastungen und Randbedingungen. Diese Erkenntnisse erlauben wiederum eine gezieltere Wahl von konstruktiven Maßnahmen zur Verbesserung und Optimierung.

Ein anderer Vorteil der Interaktion von Versuch und Simulation liegt in der wertvollen Hilfe, die die Simulation für einen gezielten Versuchsaufbau bietet, indem sie bereits im Vorfeld besonders relevante Bereiche des Produktes identifiziert.

Doch bereits zu Beginn der Berechnungen und Simulationen setzen wir die Versuchsvalidierung ein, um für eine möglichst fundierte, ausführliche Materialbeschreibung die Werkstoffe für das zu entwickelnde Produkt über Probenversuche unter Zug, Druck, Biegung und Scherung sowohl statisch als auch dynamisch wie auch temperaturabhängig charakterisieren zu können. Je nach Bedarf werden dabei neben den Probenversuche auch Versuche an Komponenten und Baugruppen durchgeführt, wie zum Beispiel an Schrauben oder Haltevorrichtungen oder an kleineren Strukturen.

Kontakt

INPROSIM GmbH
Frankfurter Straße 19
D-65830 Kriftel
Germany

Telefon:
+49 (0) 61 92 / 95 19 78 - 0

Telefax:
+49 (0) 61 92 / 95 19 78 - 1

www.inprosim.de
info@inprosim.de

Kontakt

INPROSIM GmbH
Frankfurter Straße 19
D-65830 Kriftel
Germany

Telefon: +49 (0) 61 92 / 95 19 78 - 0
Telefax: +49 (0) 61 92 / 95 19 78 - 1

www.inprosim.de
info@inprosim.de